Schaufenster


Antiquariat Turszynski

Auf Merkliste setzen ...

(Ulrichs, Karl Heinrich):

Forschungen über das Räthsel der mannmännlichen Liebe. Hefte 1 - 7 (von 12).- Heft 1: "Vindex." Social-juristische Studien über mannmännliche Geschlechtsliebe. Erste Schrift über mannmännliche Liebe. Nachweis, I. daß sie ebensowenig Verfolgung verdient, als die Liebe zu den Weibern; II. daß sie schon nach den bestehenden Gesetzen Deutschland's gesetzlich nicht verfolgt werden kann. Von Numa Numantius. Leipzig, Selbstverlag und Matthes in Kommission; Kassel, G. Württemberger (Heft 6); Schleiz, Hübscher (Heft 7), 1864 - 1868. XII, 28 S. Heft 2: "Inclusa", Anthropologische Studien ber Mannmnnliche Geschlechtsliebe, XII, 72 S. Heft 3: "Vindicta" : Kampf für Freiheit von Verfolgung. Criminalistische Ausführungen und legislatorische Vorschläge. Forderung einer Revision der bestehenden Criminalgetze. Urnische Tageschronik. XXIV, 28 S. Heft 4: "Formatrix". Anthropologische Studien über urnische Liebe. Naturwissenschaftlicher Theil B. Darstellung der geschlechtlichen Natur der Urninge in ihren Einzelheiten. Schlüssel zum Räthsel des Uranismus und der urnischen Varietäten. XVIII, 66 S. Heft 5: "Ara spei". Moralphilosophische und socialphilosophische Studien über urnische Liebe. Verhältniß der urnischen Liebe zur Moral, Christhenthum und sittlicher Weltordnung, Moralische Berechtigung der urnischen Liebe. Urnisches Liebesbündnis. Urnischer Conflict und seine Lösung. Der Liebe Ausnahmestellung in der sittlichen Weltordnung. Hoffnung. XXIV, 93 S. Heft 6: "Gladius furens". Das Naturrätsel der Urningsliebe und der Irrtum als Gesetzgeber; Eine Provokation an den deutschen Juristentag. 52 S. Heft 7/I: "Memnon". Die Geschlechtsnatur des mannliebenden Urnings. Eine naturwissenschaftliche Darstellung. Körperlich-seelischer Hermaphroditismus. Anima muliebris virili corpore inclusa. XX, 50 S. - Heft 7/2: "Memnon" Abtheilung II. XXXVi, SS. (51)-135, 2 Bll. (letztes Blatt wohl hinterer Orig.-Umschlag mit Verlagsanzeigen). Dekorativer roter Lederband d. Zt. mit Rückenverg. und goldgepr. Rückentitel, Vorderdeckel mit goldgepr. Signet, die hintere Decke mit blindgerägtem Signet. Deckelfileten. Heft 5 mit mitgebundenen Orig.-Umschlag.

Sachgebiete: Erotica

18000,- EUR
inkl. 7% USt.

Antiquariat Turszynski

Herzogstraße 66 • 80803 München

Telefon: 089/7552598
Mail: antiquariat@turszynski.de • Web: http://www.turszynski.de